Kunsttherapie für Kinder

Wie bedeutsam kreatives Spiel mit künstlerischen Mitteln für die Entwicklung von Kindern ist, wissen die meisten Eltern: Bei freiem Malen und Gestalten, z. B. mit Ton, sind Kinder mit Feuereifer bei der Sache. Sie erweitern dabei Spielräume des Erlebens und Handelns und verarbeiten aufregende und ängstigende Erfahrungen, die keinem Menschen auf seinem Entwicklungsweg erspart bleiben. Kreatives Schaffen mit künstlerischen Mitteln unterstützt Kinder bei der Bewältigung von Entwicklungsthemen, wie z. B. Gefühle besser ausdrücken zu können, oder sich von Anderen gut abzugrenzen.

Kunsttherapie für Kinder

Kinder haben natürlich auch einfach Spaß und Freude am Erproben neuer kreativer Möglichkeiten. Die Werkstatt stellt einen anregenden Raum und Anleitung für all diese unterschiedlichen Bedürfnisse zur Verfügung. Die Kinder können den ‚Spielraum für Kunst’ nach ihren Bedürfnissen so nutzen, wie es zuhause und in der Schule oft nur schwer zu ermöglichen ist. Für Kinder mit Entwicklungsproblemen und/oder traumatischen Erfahrungen, die der Sprache schwer zugänglich sind, kann Kunsttherapie sehr unterstützend bei der Bewältigung psychischer Konflikte sein. In der Gruppe können ohne Leistungsdruck soziale Strategien erprobt werden.

Kunsttherapie für Kinder kann bei Bedarf als heilpädagogische Fördermaßnahme und/ oder als Wiedereingliederungshilfe beantragt werden.

zurück